Bergmühlenschule

 

Die Kinder stellen Scherenschnittporträts

her und gestalten diese nach Matisse.

 

Wichtig sind dabei die Farbkontraste und die für Matisse typischen Formen.

 

 Dame in Blau‘

und

‚Rotes Interieur:

Stillleben auf blauem Tisch‘
 

Bei der Aufgabenstellung konnten die Kinder zwischen dem Stillleben und der Personendarstellung wählen.

 

Einige Kinder bearbeiteten auch beide.

Bei der Gestaltung der Matisse Bilder ist es wichtig, den Hintergrund dekorativ zu gestalten und saubere, leuchtende Farben zu verwenden.

 

 Wandbild nach Matisse

 

Jedes Kind hat ein Blatt mit neun kleinen Kästchen gestaltet.

Anschließend wurden die einzelnen Blätter auf der Rückseite aneinander geklebt und so entstand ein riesiges Wandbild.

 Stolz präsentieren die Kinder der Matisse-Gruppe ihr Wandbild.

 

 
    Semanur hat sich für ‚Dame in Blau‘ entschieden, Celina bearbeitet ‚Stillleben mit blauem Tisch‘


 

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum