Bergmühlenschule

Erste

Eindrücke

vom Zaubertrankspiel

Zuerst hat uns Olli das Zaubertrankspiel erklärt. Ganz schön kompliziert: Zutaten für den Tee kaufen, Lotterie spielen, Aufgaben bewältigen, Gold eintauschen, Preise und Steuern beachten, zusammen bleiben, rote Säckchen suchen... kalt war uns nicht!

Nach fast 3 Stunden hatten wir alle Zutaten erspielt und durften den Tee brauen. Er war warm und hat den meisten Kindern auch geschmeckt.

Zumal er uns ja auch zu besseren Noten verhelfen soll...

Zauber halt ;o)

Abschied: Wir klopfen uns auf die Schulter, weil alle ihre Aufgabe gemeinsam bewältigt haben und verabschieden uns von Olli. Danke!

   

 

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum