Bergmühlenschule

Die Klassensprecher der Kinderkonferenz schlugen vor, dass wir unser Gebäude und unseren Schulhof verschönern könnten. Zudem wünschten sie sich eine Schaukel, so dass viele in der Pause schaukeln können.

Gesagt, getan: Mit Unterstützung vieler (Bezirksvertretung Borbeck, Grün und Gruga) konnte eine Tampenschaukel bald eingeweiht werden. Zudem bekamen wir einen Sandkasten mit Spielsand, der gerne von vielen jüngeren Kindern genutzt wird.

In einer Projektwoche bastelten und werkelten alle fleißig, so dass Flurbilder und -schmuck, Holztiere und bepflanzte Gummistiefel zur Verschönerung des Zaunes, Hochbeete mit Obst und Gemüse, die Einmaleinstreppe  und vieles mehr entstand.

                         

Kurz vor den Sommerferien entstanden im Rahmen eines SocialDays mit den 'Netzwerkpartnern', der Ehrenamtagentur Essen  (Bilder hier) und der Bewegungswerkstatt Essen Bewegungselemte, die in den Pausen flexibel genutzt werden können, Chillmöbel aus Europaletten mit passenden Kissen, ein Pfahlparcour, Bänke und Klettergarten wurden gestrichen, ...

Leider hatten wir an einigem davom nur kurze Freude, da unsere Arbeit zerstört oder geraubt wurde. Alle waren und sind traurig darüber, da sie sich so viel Mühe gegeben haben..

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum